Im Dunkel der Nacht

Foto: NASA Goddard Space Center unter CC-BY-Lizenz

Die Erde von oben bietet im Dunkeln ein ganz anders faszinierendes Bild. Die NASA und mehrere andere Institutionen haben mit einer neuen Satellitentechnologie für dieses Bild Daten neu aufgenommen. Die starken Lichtquellen, die große – und wirtschaftlich leistungsfähige – Bevölkerungszentren markieren, wirken zwar nicht so viel anders als vor knapp 20 Jahren. Aber das Bild ist viel detaillierter, wie der Vergleich der – am Computer aus den Satellitendaten zusammengestellten – Aufnahme aus diesem Jahr mit der Aufnahme aufgrund von Satellitendaten aus dem Jahr 1994 zeigt:

Foto: NASA Goddard Space Center unter CC-BY-Lizenz

Einige besonders auffällige Beobachtungen hat die NASA in einem kurzen Video zusammengestellt:

(via)

Advertisements

Über wiegold

Thomas Wiegold
Dieser Beitrag wurde unter Gefunden und so veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.